Sie sind Betreiber bzw. Nutzer von Container- oder Outdoor-Rechenzentren in welchen Systeme mit Hochverfügbarkeits-Anforderungen betrieben werden

Physikalische Sicherheit – also die Absicherung aller verbauten Geräte gegen Gefahren wie Übertemperatur, hohe Luftfeuchtigkeit, Brand und Einbruch spielt hierbei eine wichtige Rolle für den dauerhaften Betrieb der Umgebung. Potentielle Gefahren sollen möglichst früh auf einen Blick identifizierbar sein, um Gegenmassnahmen einzuleiten. Die Überwachungslösung soll dabei möglichst skalierbar sein. Zusätzlich sollen Schnittstellen für ein übergeordnetes Network-Monitoring zur Verfügung stehen.

Laden Sie hier Ihre Planungshilfe herunter:

Planungshilfe als PDF herunterladen