Absicherung von nicht-öffentlichen Türen am oder im Gebäude gegen unberechtigten Zutritt über mehrere Filialen hinweg

Die Verwaltung der Benutzer und Berechtigungen für die einzelnen Filialen soll dabei zentral erfolgen und alle Standorte zu einem System zusammenfassen, um den Administrationsaufwand klein zu halten. Alle Zutritte werden in einem zentralen Logbuch gespeichert. In kritischen Bereichen soll zusätzlich eine Videoanbindung erfolgen um diese besser zu überwachen.

Laden Sie hier Ihre Planungshilfe herunter:

Planungshilfe als PDF herunterladen