Kentix bei der SicherheitsExpo 2017

Auf der diesjährigen SicherheitsExpo am 05. und 06. Juli 2017 in München präsentiert Kentix an Stand P06 im Atrium zukunftssichere Monitoringlösungen für IT, Office und geschäftskritische Infrastrukturen. Neben unseren bereits am Markt etablierten Produkten für Umgebungsmonitoring und Online Zutrittskontrolle haben wir natürlich auch Neuheiten im Gepäck.

Bei der SicherheitsExpo in München dreht sich alles um Sicherheitstechnik für Firmen, Private und öffentliche Bereiche zum Schutz vor kriminellen Angriffen von innen und außen. Die Messe bietet ein hochkarätiges Tagungsprogramm sowie eine interessante Ausstellung, bei der neue Technologien wie RFID, NFC, Biometrie oder Mechatronik präsentiert werden. Mitten drin ist dieses Jahr Kentix, bzw. genauer gesagt: oben auf. Unser Stand mit der Nummer P06 befindet sich im Atrium, oberhalb der Messehalle Nummer 4.

Durchstarten auf der SicherheitsExpo

Innovation kennt keinen Stillstand und auch Kentix geht mit der Zeit – Kentix-Lösungen sind immer auch IoT-Lösungen. Das Trendthema Internet of Things hat sich in den vergangenen Jahren an die Spitze der wichtigsten Themen in der IT-Branche vorgearbeitet. So gehören IT-vernetzbare Monitoringlösungen inzwischen in jede IT-Umgebung, doch noch besteht hier bei zahlreichen Unternehmen Nachholbedarf – die Nachfrage steigt mit wachsendem Bedarf, insbesondere auch im Hinblick auf zunehmende gesetzliche Anforderungen. Dies ist die Chance für ITK Systemhäuser: Potentielle Reseller können sich an unserem Stand über unser Partner-Programm informieren, das lukrative Vorteile bietet und Teilnehmer auf den Vertrieb unserer bereits am Markt etablierten Smart Building Security Produkte bestens vorbereitet.

Neu bei Kentix: Integration von Microsoft Active Directory (AD) und LDAP

Neu im Portfolio ist die Integration von Microsoft Active Directory (AD) und LDAP, was die Zugangsverwaltung über den Kentix AccessPoint noch effektiver macht. Benutzerkonten mit entsprechenden Berechtigungsprofilen können einfach importiert und synchronisiert werden. Dies erleichtert den Administrationsaufwand insbesondere bei Systemen mit häufig wechselnden Nutzern oder Berechtigungen, sowie bei neu einzurichtenden Systemen mit einer großen Anzahl an Benutzern.

Seien Sie unser Gast!

Wir möchten Sie gerne an der SicherheitsExpo 2017 in München begrüßen – und laden Sie daher ein. Gerne lassen wir Ihnen ein Gast-Ticket zukommen, mit dem Sie freien Eintritt zur Veranstaltung erhalten – sprechen Sie uns einfach an! Wir freuen uns, mit Ihnen über die neuesten Trends zu sprechen und Ihnen unsere genial einfachen Monitoringlösungen genauer zu zeigen.