Zwölf Trainings, 61 Firmen und knapp 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – das ist die Bilanz der KentixONE-Academy für 2022. Mit diesen Zahlen als Rückenwind findet die Academy in 2023 ihre Fortsetzung.

Die Academy hat sich in der zweiten Jahreshälfte 2022 zu einer echten Erfolgsstory entwickelt. Das Zertifizierungstraining kam bei bestehenden und künftigen Partner und Endkunden so gut an, dass die verfügbaren Termine schnell ausgebucht waren, ebenso die Zusatztermine. Damit blickt Kentix zum Jahresende auf fast 120 KentixONE-Zertifizierungen zurück.

Wertvolles Wissen direkt zum praktischen Anwenden

In der zweitägigen Schulung im modernen, lichtdurchfluteten Coworking-Space „The Pier“ in Mainz geht es um ganz praktische Wissensvermittlung. Wie funktioniert KentixONE eigentlich? Wo kommt welches Gerät zum Einsatz? Wie schließe ich die Komponenten an? Auf diese und noch viele weitere Fragen gibt es in der Academy praxisnahe Antworten.

Das Training führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Welt der digitalen Sicherheitstechnik ein. Am Ende der Schulung können sie mit KentixONE eigenständig und unabhängig arbeiten und sind in der Lage, Sicherheitsbedarf bei Kunden zu erkennen und auch zu erfüllen. Das theoretische Wissen und Verstehen verknüpft sich in der Academy mit direkt anwendbarer Praxis. Eine Zertifizierung bestätigt die umfassenden Kenntnisse und bringt darüber hinaus noch weitere Vorteile mit sich: So erhalten zertifizierte Partner besondere Konditionen und exklusive Projektanfragen.

Termine für 2023 ab sofort buchbar

Die Academy geht 2023 weiter. Termine für die erste Jahreshälfte sind bereits buchbar. Kleiner Tipp: Ab Januar steigt die Investition für die Teilnahme – von daher jetzt noch buchen und den günstigen Preis auch für 2023 sichern. Für mehr Infos hier klicken:

Die Tore zur Academy öffnen sich auch 2023 wieder.