Container Rechenzentrum Monitoring

  • Überwachung aller Systeme und Gefahren in Echtzeit
  • Permanente Verfügbarkeitsprüfung der Server
  • Meldet sofort - selbst bei Netzausfall

Sparen Sie als Carrier oder IT Provider bis zu 2/3 der Kosten

Die 24/7 Überwachung und das lückenlose Monitoring einer verzweigten und meist auch globalen Infrastruktur ist für Telekommunikationsunternehmen ein wichtiger Teil für die Sicherstellung des Betriebes.
Der Einsatz verschiedener Sicherheitssysteme, die kritische Parameter wie Temperatur, Luftfeuchte, Taupunkt, Brand, Spannung, Bewegung uvm. überwachen, gehören zur Grundausstattung jeder Telco-Infrastruktur – egal ob kleines Rechenzentrum, Repeater-Station oder verteilte Remote-Container.

Sparen Sie durch Überwachung mit Kentix

Mit Kentix Systemlösungen lassen sich Einzelsysteme ersetzen und signifikante Einsparungen erzielen. Case Studies zeigen, dass große Carrier damit die Kosten bei Investition und Betrieb um bis zu 2/3 gesenkt haben. Weiterhin konnten Fehlalarme und unnötige Anfahrten drastisch reduziert werden. Case Study lesen »»

Gefahren im Container Rechenzentrum

  • 50% der Ausfälle gehen auf technische Defekte oder menschliches Fehlverhalten zurück

  • Zeit- und Kostenintensive Wiederherstellungsarbeiten

  • Physikalische Gefahren, die nicht nur Ihre IT bedrohen

Integrierte Systeme

  • Echzeitüberwachung von Klimaanlagen und USV Systemen

  • Permanente Verfügbarkeitsüberprüfung der Server

  • Komplette Gefahrenüberwachung dank genialer Kentix MultiSensor® Technologie

  • Sofortige Weiterleitung aller Meldungen an Verantwortlichen

360° Rundumblick für Container Rechenzentrum

360° Rundumblick für Network Operation Center

Die Kentix MultiSensor® Technologie monitort alle wichtigen physikalischen Gefahren in Raum, Rack und Infrastruktur in Ihrem Container Rechenzentrum mit nur wenigen Geräten. Die verschiedenen Zustands- und Alarmwerte werden mittels SNMP zur Verfügung gestellt und können sehr einfach über die SNMP Management Infomation Base (MIB) in das jeweilige Management Tool integriert werden. Kentix Geräte unterstützen alle wichtigen Monitoring, SCADA und DCIM (Data Center Infrastructure Management) Lösungen. Weiterhin können über Kentix Informationen von externen Systemen (Klima, USV, Generatoren, Elektrosysteme, usw.) konzentriert und überwacht werden.

Sie möchten weiterführende Informationen erhalten und erfahren wie Kentix Lösungen auch in Ihre Anwendung passen? Sprechen Sie uns einfach an!

HTML Layer

Produkte kennenlernen

Entdecken Sie die Funktionsweise der Kentix Systeme im interaktiven Serverraum
Starten

AlarmManager

Der AlarmManager ist die Zentrale für alle Kentix Komponenten.
Hier werde alle Informationen zusammen gefasst und anschließend an die
verantwortlichen Personen via E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung weitergeleitet.

Weitere Infos
Zurück
KMS-LAN-B-angle

MultiSensor-RF

Ein Gerät, das alle wichtigen physikalischen Gefahren erkennt. Der MultiSensor-RF wird
in Verbindung mit einem AlarmManager (im StarterSet enthalten) betrieben. Die erfassten Sensordaten
werden über Funk (ZigBee®) zum AlarmManager gesendet und ausgewertet.
Weitere Infos
Zurück

KeyPad

Das KeyPad mit Glas-Touch Tastatur dient zur Zutrittssteuerung und zur Scharf/Unscharf-Schaltung des
AlarmManagers mittels eines Zahlencodes oder RFID Tokens.
Durch Batteriebetrieb kann es einfach montiert und installiert werden.

Weitere Infos
Zurück

MultiSensor-DOOR

Der ultra-kompakte MultiSensor-DOOR erkennt Lageveränderungen an Türen,
Fenstern und beweglichen Objekten einschließlich Klima-Monitoring.
Einfach aufkleben und mit einem AlarmManager verbinden.
Weitere Infos
Zurück

Leckagesensor

Wasserschaden adé: Der Leckagesensor alarmiert zuverlässig bei Wassereinbruch und kann beliebig vernetzt werden.

Weitere Infos

Zurück

Funk Schrankschloss

Das DoorLock Schrankschloss ist eine einfache Schließlösung zur Umrüstung von IT-Racks und Verteilerschränken.
Durch Batteriebetrieb reduziert sich die Installation auf ein Minimum. In Verbindung mit dem Kentix AccessPoint
sind bis zu 1.600 Racktüren vernetzbar und fernsteuerbar.

Zurück
Weitere Infos