Katalog

Neu: Der Kentix-Katalog 2018

Jetzt durchblättern!

Live Demo

Lassen Sie sich bei einer Live Demo bequem von Ihrem Schreibtisch aus von einem Kentix Mitarbeiter alle Features und Funktionen unserer Monitoringlösungen zeigen.

Jetzt Termin vereinbaren!

Kontakt

Rufen Sie uns an:
+49 6781 - 56 25 10 (VERTRIEB)
+49 6781 - 56 25 11 (SUPPORT)

Oder schreiben Sie uns:
Kontaktformular

Support

Sie benötigen technischen Support?
Hier gehts zum Supportformular.

Zur Unterstützung durch unseren technischen Support können Sie hier
Teamviewer herunterladen.

Folgen Sie uns auf Twitter:

LinkedIn

Folgen Sie uns auf LinkedIn:

Integration von IP-Videokameras 2018-02-20T11:34:28+00:00

Nahtlose Integration von IP-Video-Kameras

Kentix-Systeme erkennen Gefahren frühzeitig und melden diese unmittelbar. Zur schnellen Einschätzung kritischer Zustände in entfernten Anlagen ist die Videoaufzeichnung unentbehrlich. Kentix-Systeme übertragen System- und Videoinformation in einer Meldung.

Live Online Demo

360° Smart Building Security aus einer Hand: Integration von IP-Video-Kameras

Gefahren möglichst schnell identifizieren mit ereignissynchronen Bildern und Alarmen

Kentix-Systeme erkennen Gefahren frühzeitig, melden diese unmittelbar oder registrieren berechtigte und un- berechtigte Zutritte. Eine Videoaufzeichnung parallel zu den Alarmen und Ereignissen ermöglicht die schnelle Einschätzung kritischer Zustände auch in verteilten Anlagen. In Verbindung mit den zusätzlichen Messdaten geschieht dies so besonders zuverlässig.

Kentix-Systeme nutzen den Vorteil durchgängiger IP-basierter Systeme und können direkt auf die Videodaten von IP-Netzwerkkameras zugreifen. Diese werden kontinuierlich aufgezeichnet. Im Ereignisfall können so Bilder vor und nach dem Ereignis zusammengefügt, gespeichert und übertragen werden. Der Vorteil ist die synchrone Information aus Messdaten und Bilddaten in einem System; eine Suche in einem externen Videospeicher entfällt dadurch.

Unterstützt werden prinzipiell alle Netzwerkkameras, die via HTTP/HTTPS die Abfrage von Videobildern ermöglichen. Gängige Kamerahersteller sind bereits mit Beispielen angelegt.

Beispiel Integration (HTTP/HTTPS):

  • MOBOTIX: /cgi-bin/image.jpg?size=640×480

  • AXIS: /axis-cgi/jpg/image.cgi?resolution=640×480

Die Bildgröße kann je nach Kameratyp frei eingestellt werden. Benutzerdaten, IP-Adresse und Protokoll (HTTP/HTTPS) werden automatisch hinzugefügt.

Folgende Systeme unterstützen die Videoaufzeichnung:

  • AlarmManager (KAM-BASIC/PRO)

  • MultiSensor-LAN (KMS-LAN)

  • AccessPoint (KXP-16)

  • IP Wandleser (KXC-WA3-IP1)

Anwendungsmöglichkeiten:

  • IT-Technikräume

  • Entfernte Technikstationen

  • Kritische Produktionsbereiche

  • Entfernte Lagerstätten

  • Magazine und Lager

  • Medikamentenschränke

Live Demo vereinbaren

In 60 Sekunden zur Live Demo Anmeldung!

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Smart Building Security Systemen haben, vereinbaren Sie am besten gleich einen individuellen Termin für eine kostenlose Live Online Demo. Wir stellen Ihnen die passende Lösung bequem vom Schreibtisch aus vor und beantworten all Ihre Fragen - die Anmeldung dauert nur wenige Sekunden und ist vollkommen unverbindlich!
Live Demo vereinbaren

Kentix-Systeme können über microSD-Karten auf bis zu 128GB erweitert werden und über 100.000 Videosequenzen speichern.

  • Komplette Software bereits enthalten, Apps verfügbar

  • Sichere Remote Öffnung und Steuerung über Kentix360 Cloud

  • AlarmManager: Zentrale Überwachungseinheit mit Funk, LAN und GSM

  • IP-Kamera liefert ereignissynchrone Bilder

Wollen Sie mehr erfahren? Fragen Sie uns einfach! Tel.: +49 6781 56 25 10 | E-Mail: info@kentix.comKostenlose Live Online Demo vereinbaren »»

Folgende Geräte integrieren auf Wunsch IP-Video-Kameras:

AlarmManager-PRO
Überwachung von verteilten IT-Räumen

MultiSensor-LAN
Überwacht 19 Gefahren im Serverraum

AccessPoint
Steuerungszentrale des Online Zutrittssystems

KMS-LAN-B-front

Kentix is watching you: Video-Aufzeichnung bei Zutritt

Der Markt für Smart Building Produkte wächst laut einer Gartner-Studie in den nächsten Jahren rasant an; die Nachfrage nach ganzheitlichen Sicherheitslösungen steigt. Dazu gehört auch eine smarte Zutrittskontrolle. Das Kentix DoorLock® bietet mit der Funktion der Video-Aufzeichnung ein Maximum an Sicherheit in Rechenzentrum, Büro und Industrie.

Jede Tür im System kann mit einer IP-Kamera verknüpft werden, die bei einer Buchung am RFID Türöffner eine Bild-Sequenz aufnimmt und im Dashboard speichert. Der Eintrag kann jederzeit im Logbuch mitsamt den Personendaten und Zeitstempel aufgerufen werden. Bei einer Fehlbuchung oder einem Sabotage-Versuch erhält der IT-Verantwortliche außerdem umgehend eine E-Mail mit den Bildern im Anhang.

»» Jetzt Video ansehen!

Türöffnung mit Video-Aufzeichnung
Live Demo vereinbaren

Noch Fragen?

In einer kostenlosen und unverbindlichen Live Online Demo erfahren Sie von einem Kentix-Mitarbeiter bequem von Ihrem Schreibtisch aus alles, was Sie noch über unsere Smart Building Security Lösungen wissen möchten. Jetzt Termin vereinbaren!
Live Demo vereinbaren
Jetzt zu den Produkten

Überzeugt?

Wenn Sie nun überzeugt sind, dass Ihre geschäftskritischen IT-Infrastrukturen mit unseren Smart Building Security Systemen bestens abgesichert sind, geht's hier jetzt direkt zu unseren Produkten.
Jetzt zu den Produkten