SmartPDU für Rechenzentren

  • Sichere und robuste Stromversorgung
  • Lückenlose Überwachung und Integration
  • Einfache IP-Netzwerk-Integration

Kentix SmartPDUs – die komplette Sicherheits-Systemlösung im IT-Schrank

Eine absolut robuste und hochverfügbare Stromversorgung im IT-Rack ist die Basis Ihrer IT-Infrastruktur. Die SmartPDU ist genau hierzu konzipiert und dient darüber hinaus durch die Vereinigung von intelligenter Strommessung, Umgebungsmonitoring und Zugriffkontrolle als Systemlösung im IT-Schrank.
Alles basierend auf dem integrierten KentixOS, dass ein einfaches, skalierbares Management per Web-Frontend erlaubt und gleichzeitig mit SNMP v2/3, ReST-API, WebHooks, uvm. eine einfache sowie zeitgemäße Integration in Drittsysteme ermöglicht.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Hochleistungs IT-Racks

  • Collocation-Racks mit schalt- und messbaren PDU (MID)

  • Edge PDU

  • Technik-Verteiler

  • IT-Racks in verteilten Infrastrukturen

  • Netzüberwachung

Überwachte Faktoren

  • Stromverbrauch (kWh)

  • Strom (A)

  • Spannung (V)

  • Frequenz (Hz)

  • Leistungen (W, VA, kVar)

  • Wirkfaktor

  • Netz-Phasenausfall

Geeichte Messung mit RCM und PUE Berechnung

Alle „SmartPDU“-Modelle sind mit geeichter Strommessung der wichtigsten Stromparameter ausgestattet. Somit können die Verbrauchsdaten auch im Collocation-Data Center für rechtssichere Abrechnungen verwendet werden.

Die integrierte Differenzstromüberwachung (RCM) erlaubt es, die geforderten elektrischen Geräteprüfungen nach DGUV-V3 auch ohne Abschaltung durchzuführen und trägt zu höherer elektrischen Sicherheit sowie einem erhöhten Brandschutz bei. Die SmartPDUs arbeiten nach dem Server-Client-Prinzip. Das bedeutet eine PDU (Server) sammelt alle Daten der angeschlossenen Client-PDU.

Zusätzlich kann die Server-PDU auch einen externen Hauptstromzähler per Modbus-Ethernet auslesen und ermöglicht damit eine direkte PUE (Power Usage Effectiveness) Berechnung.
Somit steht ohne externe Software eine der wichtigsten Energiekennzahlen im Daten-Center zur Verfügung.

Smart Connections

Die SmartPDU bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten

Sichern Sie mit der SmartPDU auch den Zugriff zu Ihren Serverschränken

Der DoorLock-RA4 ist eine wichtige Systemkomponente mit vielen Vorteilen. Neben dem Stand-Alone-Einsatz kann der Hebel auch direkt an eine Kentix SmartPDU angeschlossen werden. Dadurch entfällt zum einen die Verkabelung zwischen den Schränken, zum anderen werden Vorder- und Rücktürgriff des Schrankes redundant über die PDUs versorgt.

Die SmartPDU übernimmt die Verwaltung des Griffs und die Überwachung der Türkontakte. Als weitere Hardware wird nur noch ein zentraler Access- Manager benötigt. Die Integration in ein Gesamtschließsystem von Kentix ist damit noch einfacher gelöst.

In einer kostenfreien Demo finden wir die PDU für Ihre Anfroderung