Ein exklusiver Tag für unsere Partner, mit den neuesten Trends, richtungsweisenden Lösungen und agilen Methoden. An einem Ort wie dafür gemacht…

EXKLUSIV: Das Event nur für registrierte Kentix Partner. Wir zeigen Ihnen unter dem Motto „Double your Business“ und anhand konkreter Lösungsansätze wie Sie, nicht nur mit Kentix Produkten, Ihren Erfolg steigern können.

AGILE: Wir haben zu diesem Thema kurzweilige Top-Vorträge organisiert und zeigen Ihnen, welche agilen Methoden Sie in Zukunft in Ihrem Geschäft unterstützen können um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben.

FOCUS: Wahrscheinlich der wichtigste Faktor für Erfolg. Wir haben vielen unserer Kunden zugehört und uns auf die Weiterentwicklung einfacher und nutzbringender Produkte konzentriert. Einige davon stellen wir Ihnen exklusiv vor.

TRUST: Vertrauen Sie Ihrem Geschmack. Als Event Highlight entführt uns Dr. Steffen Michler in die Welt der Geschmacks- und Weinsensorik. Wir freuen uns auf einen entspannten und genussvollen Abend mit netten Gesprächen, Hunsrücker Spezialitäten und cooler Musik.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Wann?

Donnerstag, 16. Mai 2019

Wie lange?

ab 11 Uhr inklusive Abend-Event

Wo?

Klosterhotel Marienhöh bei Idar-Oberstein

Buchung?

Alles über uns, auch für die Zimmerreservierung hier anmelden

Was?

Programm downloaden

Kosten?

Veranstaltung 99,00 € zzgl. MwSt*

Mehr zur Location

…tief im Hunsrück, irgendwo zwischen Schinderhannes und Heimat-Trilogie.

Adresse:
Klosterhotel Marienhöh
Marienhöh 2-10
DE-55758 Langweiler

Logo Klosterhotel Marienhöh

Freuen Sie sich auf hochkarätige Vorträge

Key Note: Armin Hering

Key Note “Kundenfokussierung durch agilen Vertrieb”
Armin Hering, Experte für Führung und Vertriebsperformance
Vita (PDF)

Vortrag: Roland Broch

“Was bedeutet Digitalisierung wirklich”
Roland Broch, Senior Project Manager
eco – Verband der Internetwirschaft

Vortrag: Martin Storck

“Human Resource Agility Management”
Martin Storck, Geschäftsführer
ttim – Zentrum für Therapie und Training

Agenda

  • ab 10.00 Uhr Open House im Kentix Headquarter, besuchen Sie uns auf dem Weg ins Klosterhotel Marienhöh in Idar-Oberstein
  • 18.00 Uhr: Treffpunkt in der Lobby mit dem Kentix-Team zur kleinen Wanderung
  • 19:30 – 22:00 Uhr: Gemütliches Beisammensein in der Hotelbar mit Hunsrücker Finger-Food
  • 8.30 – 10.30 Uhr: Anmeldung und Registrierung der Teilnehmer
  • 10.35 Uhr: Begrüßung, Eröffnung der Veranstaltung
  • 11.00 Uhr: Key Note “Kundenfokussierung durch agilen Vertrieb (Armin Hering, Experte für Führung und Vertriebsperformance)
  • 12.00 Uhr : Mittagspause mit Ausstellung der Sponsoren
  • 13.15 Uhr: Vortrag „Double your Business – Erfolgreich mit dem Kentix Partner Programm“ (Jan Sanders, CSO Kentix)
  • 14.15 Uhr: Impulsvortrag „Was bedeutet Digitalisierung wirklich“ (Roland Broch, eco – Verband der Internetwirtschaft)
  • 15.00 Uhr: Kaffeepause und Networking
  • 15.20 Uhr: Impulsvortrag „Human Resource Agility Management – Gesundheitstrends als Verantwortung“ (Martin Storck, ttim Darmstadt)
  • 15.45 Uhr: Präsentation „Kentix Innovation Power“, neue Produkte und Trends – Ein Blick in die Zukunft (Thomas Fritz, CEO Kentix)
  • 16.30 Uhr: „Open Ohr“ – Das Kentix Team steht Rede und Antwort
  • 17.00 Uhr: Ausstellung und Networking – Neuheiten erleben –Meet the Developers – Scrum Table
  • 18:30 Uhr: Business Ends – Pleasure Begins.
  • 19.15 Uhr: Abendprogramm – Trust your Taste mit Dr. Steffen Michler
  • 21.30 Uhr: Die legendäre Gin der Hannes“-Bar öffnet …
  • bis 10:30 Uhr Gemeinsames Frühstück im Klosterhotel Marienhöh
  • bis 11:00 Uhr Auschecken aus dem Hotel und Abreise

Änderungen an der Agenda vorbehalten.

Dresscode: Business Casual

Häufig gestellte Fragen

Was bringt mir die Teilnahme?
Inspirierende Vorträge zu Trendthemen unserer Branche und natürlich neueste Produkte und Lösungen von Kentix für mehr Business. Intensives Networking mit Partnern, stimmungsvolles Ambiente, erstklassige Speisen und Getränke mit einer tollen Abendveranstaltung.

Wer nimmt daran Teil?
Die Veranstaltung ist exklusiv unseren registrierten Systempartnern vorbehalten. Dies sind mittelständige IT Systemhäuser mit 5 -1000 Mitarbeitern. Wir haben eine Kapazität für ca. 120 Teilnehmer. Eine frühzeitige Anmeldung ist also wichtig.

Wie läuft der Partner-Day ab?
Pünktlich um 10:45h eröffnet die Kentix Geschäftsführung die Veranstaltung, dann folgt die Keynote und weitere Vorträge. In den Pausen ist genügend Zeit für die begleitende Ausstellung unserer Alliance Partner und Gespräche. Am späteren Nachmittag stellen wir dann unsere Neuheiten vor und erweitern die Ausstellung bis wir um 18:30 Uhr schliessen und uns für die Abendveranstaltung vorbereiten. Diese beginnt ab 19:30 Uhr.

Brauche ich zwingend ein Hotel?
Je nach Anreisedistanz nicht zwingend, wir empfehlen aber ein Übernachtung um das Konferenzangebot und den Austausch mit den Teilnehmern und dem Kentix Team optimal zu nutzen. Das Klosterhotel Marienhöh hat eine tollen Wellnesbereich und empfiehlt sich auch für eine Verlängerung des Aufenthaltes. Sprechen Sie uns einfach an.

Welche Kosten fallen an? Bis wann kann ich die Teilnahme stornieren?
Die Teilnahmegebühr gilt als „No Show Fee“ bei Absage oder Nichtteilnahme. Jeder Teilnehmer erhält einen Einkaufsgutschein über 150,00 €.
Stornierungen sind bis zum 15. April 2019 möglich, danach müssen wir als „No Show Fee“ die 99,00 € Teilnahmegebühr erheben.

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt! Jetzt anmelden!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Teilnehmen und Gutschein sichern!

Für die Teilnahme fällt ein Unkostenbeitrag von 99,00 Euro* zzgl. MwSt. an. Dieser Beitrag ist jedoch lediglich als No-Show-Absicherung zu sehen, denn:

Bei der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer einen Warengutschein für Kentix-Produkte im Wert von 150,00 Euro.

*beinhaltet Veranstaltung am 16.05.2019 ab 10.45 Uhr inkl. Abendessen.
**Zimmerpreis nicht im Preis enthalten. Zimmerpreis 109 € pro Nacht.

Stornierungen bis spätestens 15.04.2019 möglich.

Unsere Partner

Logo sysob
Logo Mobotix

Treffen Sie unsere Technologiepartner auf dem Partner Day – lernen Sie interessante Neuheiten kennen

IT-Infrastruktur-Überwachung ohne Grenzen -Alles unter Kontrolle mit PRTG und Kentix

Mit PRTG Network Monitor bietet die PAESSLER AG eine leistungsstarke, preisgünstige und benutzerfreundliche Monitoring-Lösung.

PRTG ist der Standard für das Monitoring von IT-Infrastrukturen: Mehr als 200.000 Administratoren weltweit nutzen die Lösung zur Überwachung ihrer Serverleistung, ihrer virtuellen Umgebungen oder auch der Erreichbarkeit ihrer Websites.Die Kombination aus PRTG Network Monitor und Kentix MultiSensor bietet Ihnen die ideale Lösung zur Überwachung Ihrer gesamten IT-Infrastruktur – einschließlich aller wichtigen physischen Eigenschaften des Serverraums.

Vorteile der Komplettlösung von PRTG und Kentix:

  • Überwacht die Gesamte IT-Infrastruktur auf alle wichtigen Gefahren mit redundanter Alarmierung
  • Geringer Aufwand für Installation, Konfiguration, Wartung und Systempflege
  • Kompatibilität der Systeme untereinander – nahtlose Integration
  • Überschaubare Kosten – ROI bereits bei Vermeidung eines Ausfalls

ServerEye macht Systemhäuser zukunftssicher

Server-Eye ist eine deutsche IT Monitoring Software, die Sie immer über die Systeme Ihrer Kunden auf dem Laufenden hält und Sie sofort über Serverausfälle informiert. So können Sie im Notfall schnell reagieren und eingreifen. Server-Eye wird zu 100% in Deutschland betrieben und entwickelt – ganz ohne fremde Kapitalbeteiligungen.

Die Vorteile bei der Server-Eye Nutzung:

  • Einfach: Die Einrichtung ist einfach und in 2 Minuten ist Server-Eye einsatzbereit.
  • Überall: Sicherer Zugriff auf die Verwaltungsoberfläche von überall aus möglich.
  • Jederzeit: Monitoren Sie Ihre Systeme rund um die Uhr. Die Alarmierung erfolgt in Echtzeit.

Mehr zur Region

Unsere Mission

Die Welt ist im Wandel und mehr denn je dreht sich alles um IoT. Wenn immer mehr Geräte miteinander vernetzt werden, entstehen allerdings auch immer mehr Gefahren. Auch der Gesetzgeber hat bereits darauf reagiert und neue Regeln zum Thema IT-Sicherheit verabschiedet wie etwa das IT-Sicherheitsgesetz für Kritische Infrastrukturen. Genau hier setzt Kentix an: Wir haben uns die 360° physische Sicherheit von Serverräumen, Rechenzentren und Smart Buildings zum Ziel gesetzt. Am Kentix Partner Day möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie mit den zukunftsorientierten Produkten von Kentix genau da ansetzen, wo bei Ihren Kunden nun immer mehr Bedarf an IT-Sicherheit entsteht.

Anreise – Lageplan des Hotels

Da es zwei Orte mit dem Namen „Langweiler“ gibt, die nur 40km voneinander entfernt sind, empfiehlt es sich bei der Anreise mit dem Auto entweder die Postleitzahl „55758“ oder den Kreis „Birkenfeld“ einzugeben. Kostenlose Parkplätze sind am Hotel vorhanden.

Der nächst gelegene Bahnhof befindet sich in Idar-Oberstein. Von hier gelangen Sie mit der Buslinie 343 oder dem Taxi nach Langweiler. Außerdem richten wir eine Shuttle-Verbindung vom Bahnhof Idar-Oberstein zum Hotel ein. Gerne lassen wir Ihnen auf Wunsch hierzu weitere Informationen zukommen.

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Wenn Sie schon einmal in der Gegend sind, nutzen Sie doch das angrenzende Wochenende für eine kleine Verschnaufpause. Verlängern Sie einfach Ihren Aufenthalt und gönnen Sie sich eine Auszeit. Umgeben von Rad- und Wanderwegen, malerischen Ortschaften und weiten Landschaften findet sich für jeden Geschmack das Richtige. Gerne geben wir Ihnen auch ein paar Tipps, wie Sie Ihre Freizeit hier im Hunsrück gestalten können.

“Man weiß nicht, was man an der Heimat hat, bis man in die Ferne kommt.” (Deutsches Sprichwort)

Trendschnüffler Tag
Anreise Klosterhotel Marienhöh
Trendschnüffler Tag

Rückblick auf den Partner Day 2017

Ein Mix aus persönlichen Kontakten, reichlich Digitalisierung und neuen zukunftsorientierten Produkten, Weinsensorik und Gin der Hannes – mit (und später auch ohne) Tonic

Liebe Teilnehmer des Trendschnüffler-Tags 2017,

wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für Ihr zahlreiches Erscheinen, die vielen guten Gespräche, interessante Vorträge und das allgemein gute Gelingen bei unserem Trendschnüffler-Tag 2017. Insgesamt durften wir über 100 Teilnehmer zählen. Das Hotel war ausgebucht mit ausschließlich unseren Gästen. Da das Wetter leider nicht mitgespielt hat und unsere Wanderung am Vorabend ausgeregnet wurde, haben wir stattdessen einen gemütlichen Abend mit den ersten Anreisenden in der lauschigen Hotel-Bar verbracht. Der Trendschnüffler-Tag selbst war gespickt von hochkarätigen Sprechern, der Enthüllung unserer neuen Produktserie und leckerem Hunsrücker Buffet. Auch beim Weinsensorik-Seminar am Abend dürften selbst echte Weinkenner noch das ein oder andere dazu gelernt haben.

Ganz besonders freuen würden wir uns natürlich, wenn Sie auch 2019 wieder dabei sind wenn es wieder heißt: Wie erprobt sind Ihre (Multi-)Sensoren für die Zukunftstrends der Branche?