SmartXcan

SmartXcan

 695,00 895,00 zzgl. MwSt & Versand

MultiSensor SmartXcan zur Körpertemperaturmessung

  • Integrierte Sensoren: 5
  • Kontaktlose Messung in 0.6 Sek.
  • DSGVO konformer Betrieb möglich
  • bis 700 Personen pro Stunde
  • E-Mail – SNMP Alarm – Rest-API
  • Power over Ethernet

Art.-Nr.: k.A. Kategorien: ,

Identifizierung infizierter Personen ist entscheidend

Um das Risiko einer Verbreitung von Virenerkrankungen (COVID-19, Grippe, Influenza, etc.) in öffentlichen Bereich dauerhaft wirksam zu reduzieren und gleichzeitig eine bessere Vorhersage zu aufkommenden Geo-Hotspots zu treffen, ist es notwendig eine frühzeitige Identifikation von infizierten Personen durchzuführen, deren Zugang zu Menschenansammlungen jeglicher Art zu verhindern und erhobene Daten DSGVO konform in Echtzeit KI-gestützten Analysedatenbanken zuzuführen.

Fiebermessung ist die wirksamste und pragmatischste Methode

Fieber stellt ein nicht obligates, unspezifisches Symptom dar, erweist sich jedoch in Hinblick auf Infektionen wie u.a. dem Corona-Virus, als sehr nützliches Screening-Instrument. Jede Infektion die hierdurch frühzeitig erkannt wird rettet potentiell mehrere Leben, aufgrund dessen die Messung von Fieber eine bedeutende Rolle bei der Erkennung von potentiellen Infizierten zufällt, da Fieber eines der häufigsten Symptome darstellt, die Körpertemperatur aufgrund der steigenden Immunabwehr bereits vor Einsetzen von üblichen Symptome ansteigt und eine Erkennung zumeist noch bei geringer Virenlast erfolgen kann.

Eine einfache Maßnahme für viele Anwendungen

Eine automatisierte, schnelle, sichere und intuitive Fiebermessung an zentralen, möglichst elektrisch steuerbaren, Zugängen zu Menschenansammlungen ist eine wichtige und in vielen Risikoregionen erprobte Maßnahme um langfristig und nachhaltig vor Viruserkrankungen zu schützen eine Wiederermöglichung von sozialen und wirtschaftlichen Kontakten herzustellen, bei gleichzeitig kontrolliertem Risiko vor dem Wiederaufflammen von Epidemien das Vertrauen der Bevölkerung in die öffentliche Sicherheit wiederherzustellen.

Userinterface “Hardware”

Eine wirklich einfache Benutzung des Gerätes war uns bei der Entwicklung wichtig. Für die Nutzung ist kein Bedienpersonal notwendig. Messpunkt fokussieren – Kopf annähern – Messung. Das geht intuitiv, die Messung wird innerhalb von nur 0.6 Sekunden optisch und akustisch bestätigt. Der ganze Vorgang mit herantreten an den SmartXcan, messen und wegtreten dauert ca. 3-5 Sekunden. Der LED-Balken zeigt das Ergebnis direkt mit GRÜN oder ROT an. Je nach Einstellung können an dem LED-Balken auch drei Temperaturbereiche abgebildet werden, wie z.B. erhöhte Temperatur, Fieber oder hohes Fieber. Zusätzlich steht ein Systemport mit zwei Ein-/Ausgängen zum elektrischen Anschluss externer Systeme wie Türsteuerungen oder Vereinzelungsanlagen zur Verfügung.

Userinterface “Software”

Durch 1024 Sensoren erfolgt die Temperaturmessung an vielen Punkten der Augen und Stirn. Durch den definierten und immer gleichen Prozess erreichen wir dadurch eine wesentlich reproduzierbarere Messung als vergleichbare Methoden. Durch zusätzliche Deep-Learning Algorithmen wird das Wärmebild stetig eingelernt und der Messprozess optimiert. Störende Einflüsse können damit weitestgehend ausgeblendet werden. Mit mehr als 1.000 Messwerten entstehend eine zuverlässige Aussage der Körpertemperatur. Der SmartXcan wird einfach über Ethernet mit PoE ins Netzwerk integriert, somit ist nur eine Kabelzuführung notwendig. Über HTTPS und den integrierten Web-Server werden die Konfigurationen und zukünftige Updates einfach vorgenommen. Mit der REST-API lassen sich externe Systeme einfachst auf Softwareebene integrieren und per Web-Hooks in Echtzeit ansteuern.

Kentix OS Logo

100% IoT BASIERT  – Systeme von Kentix sind IoT-Lösungen und zeichnen sich durch eine einfach benutzbare Web-GUI aus. Die Basis ist immer unser Betriebssystem KENTIX|OS.

SmartXcan mit integriertem RFID Leser

Die Ausführung mit integrierten RFID Leser (Mifare DESFire) dient zur Aktivierung und Zuordnung der Messung zu Personen. Die Personen werden in der Benutzerverwaltung entsprechend mit einem RFID Token angelegt. Jeder Messung wird dann aktiv durch vorhalten des RFID Token gestartet. Messungen können dann mit Zuordnung zur Person gemeldet werden. Die Meldung kann per E-Mail, SNMP oder Web-Hook erfolgen. Temperaturmessungen können auch im Logbuch des SmartXcan eingesehen werden. Die Benutzerverwaltung kann auch über LDAP bzw. Active Directory erfolgen.

Lieferumfang

  • Kentix SmartXcan je nach Typ
  • Wandhalter (Metall)
  • SlimLine Kabel 5m
  • Montagematerial
  • 2 St. RFID Schlüsselanhänger (Version mit RFID Leser)
de

current93612d0c-59d6-4e5f-bfe9-da1b4674ca92PDF-ExportScroll PDF Exporter

Benutzeroberflächen
  1. Kontaktlose Bedienung am Gerät mit Anzeige des Messergebnisses über LED
  2. Integrierte Web-Software mit zusätzlichen Informationen zum Messergebnis und Konfiguration
Messgeschwindigkeit der Temperaturmessung

ca. 0,6 Sekunden nach Erkennung der Kopfposition

Typische Messzeit pro Person (herantreten - messen - wegtreten) ca. 5 Sekunden

Software

Anschlussmöglichkeit

Kentix|OS, Stand-Alone Betrieb mit Integr. Web-Server (HTTPS)

Anschluss über Netzwerk an AlarmManager-PRO

Sensor - Raumtemperatur

Messbereich 0 bis 85°C (Genauigkeit ± 0,5°C)

Sensor - Relative Luftfeuchte

Messbereich 0 bis 100% (Genauigkeit ±3%)

Sensor - Taupunkt

in °C berechnet

Sensor - IR Thermal Array

1024 Pixel Infrarot Array, Meßbereich 0-100°C, Wiederholgenauigkeit ±0.3°C, Auflösung 0.1°C, Emissionsfaktor 0.98, ideale Umgebungstemperatur für Messung 18 - 24°C

Sensor - Abstand

Abstandsmessung mit Auflösung von 1mm. Augensichere Lasermessung der Klasse 1 in Übereinstimmung mit der neuesten Norm IEC 60825-1:2014-3

Sensor - Vibration3-Achs Beschleunigungssensor mit Lage- und Sabotageerkennung (Empfindlichkeit einstellbar), Messbereich 0.25-5G

Sensor - Externe Alarmeingänge

2 x Alarm Eingang (z.B. Scharf-Aktiv, Dauer-Aktiv Alarmierung)

Beschaltung mit potentialfreien Kontakten über separaten KIO3 Power-Adapter

SignalgeberAkustische Messbestätigung über Signalgeber, 85dB, 2.3kHz

Externe Meldeausgänge

2x Meldeausgang (z.B. Messung OK/NOK) zur Ansteuerung von Türen, Drehkreuzen etc.

Beschaltung über separaten KIO3 Power-Adapter mit Relais Ausgängen

LED Anzeigen

Temperaturskala mit 8x LED zur Temperaturanzeige und Anzeige von vier Temperaturbereichen

Leuchtring mit 4x LED zur Fokussierung und Messanzeige

LINK/ACT an LAN Buchse

Ethernet - LAN

10/100MBit, PoE (PoE Class 1, ca. 2W) zur Spannungsversorgung

SD Karte

Integrierter Micro SD Kartenhalter als zusätzlicher Speicher für Bildaufzeichnung, bis 128 GB

SNMP

SNMP V2/3 (Schreiben/Lesen), SNMP Traps (Simple Network Management Protocol)

ReST APIReST API mit JSON Objekten (HTTPS), Webhooks mit freier Datenstruktur

KENTIX Systembuchse

RJ45 zum Anschluss externer Kentix Erweiterungsmodule

Gehäuse

Material: PS 120 x 120 x 44 mm Gewicht ca. 150g, Schutzart IP30
Farbe: Schwarz

Umgebungstemperatur für

Körpertemperaturmessung

18 - 24°C Empfehlung nach Norm IEC80601-2-59

Außerhalb dieses Bereiches ist die Genauigkeit des SmartXcan nicht gewährleistet. 

Umgebungstemperatur

(Gerätebetrieb)

0 - 50°C für den reinen Gerätebetrieb, Messbereich beachten

Luftfeuchte 5-95% nicht kondensierend

Typen

KMS-TI-FS-B

KMS-TI-FS-RFID-B (mit RFID Leser Mifare DESFire)

Lieferumfang

1 Stück SmartXcan Sensor

1 Stück Abdeckblende für Anschlüsse

1 Stück Wandhalter aus Metall, Gerätehalter, Befestigungssatz

1 Stück Slim-Line Patchkabel 3m (CAT6)

Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten)

PoE Injektor (ART: KPOE150S)

IO-Adapter zur Ansteuerung externer Geräte (ART: )

Prüfungen

CE, FCC



en

current93612d0c-59d6-4e5f-bfe9-da1b4674ca92PDF-ExportScroll PDF Exporter

User Interfaces
  1. Contactless operation on the device with display of the measurement result via LED
  2. Integrated web software with additional information on measurement results and configuration
Measuring speed of the temperature measurement

approx. 0.6 seconds after head position detection

Typical measuring time per person (approach - measure - step away) approx. 5 seconds

Software

connection option

Kentix|OS, stand-alone operation with integrated web server (HTTPS)

Connection via network to AlarmManager-PRO

Sensor - Roomtemperature

Measuring range -40 bis 85°C (Accuracy ± 0,5°C)

Sensor - Rel. Humdity

Measuring range 0 bis 100% (Accuracy ±3%)

Sensor - Dew-Point

calculated in °C

Sensor - IR Thermal Array

1024 pixel infrared array, measuring range 0-100°C, repeatability ±0.3°C, resolution 0.1°C, emission factor 0.98, ideal ambient temperature for measurement 18 - 28°C

Sensor - Distance

Distance measurement with resolution of 1mm. Class 1 eye safe laser measurement in accordance with the latest standard IEC 60825-1:2014-3

Sensor - Vibration3-axis acceleration sensor with position and sabotage detection (sensitivity adjustable), measuring range 0.25-5G

Sensor - External input

2 x alarm input (e.g. measurement OK/NOK)

Wiring with potential-free contacts via separate KIO3 power adapter

BuzzerAcoustic measurement confirmation via buzzer, 85dB, 2.3kHz

Sensor - External output

2x signal output (e.g. measurement OK/NOK) to control doors, turnstiles etc., wiring via separate KIO3 power adapter with relay outputs

LED indication

Temperature scale with 8x LED for temperature indication and display of four temperature ranges

Illuminated ring with 4x LED for focusing and measurement display

LINK/ACT to Ethernet socket

Ethernet - LAN

10/100MBit, PoE (Class 1, approx. 2W) for power supply

SD card

Integrated Micro SD card holder as additional memory for image recording, up to 128 GB

SNMP

SNMP V2/3 (get/set), SNMP Traps (Simple Network Management Protocol)

ReST APIReST API with JSON objetcs (HTTPS), Webhooks with free datastructure

KENTIX system port

RJ45 for connecting external Kentix expansion modules

Chassis

Material: PS 120 x 120 x 44 mm weight approx. 150g, protection class IP30
Color: Black

Ambient temperature for body temperature measurement

18 - 24°C recommendation according to standard IEC80601-2-59

16 - 28°C extended range, lower accuracy possible

Ambient temperature device operation

0 - 50°C for pure device operation, observe measuring range

Air humidity 5-95% non-condensing

Types

KMS-TI-FS-B

KMS-TI-FS-RFID-B (with RFID reader Mifare DESFire)

Content of delivery

1 pc. SmartXcan Sensor

1 pc. Cover for connections

1 pc. Metal wall bracket, device holder, fixing set

1 pc. Slim-Line patch cable 3m (CAT6)

Accessories (not included in delivery)

PoE injector (ART: KPOE150S)

IO adapter with power supply unit for controlling external devices ()

Approvals

CE, FCC



Weitere dazu passende Produkte...

Alle Preisangaben sind Listenpreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Abnehmer! Um Systemhauspartner in Ihrer Nähe zu finden nutzen Sie bitte unsere Partner-Liste.
Nach oben