EU-DSGVO: Physikalische IT-Sicherheit ist auch Datenschutz

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, kurz EU-DSGVO, tritt im Mai 2018 in Kraft und wird das Bundesdatenschutzgesetz grundlegend verändern. Dies stellt Unternehmen vor eine große Herausforderung, denn bei Nicht-Einhaltung drohen Bußgelder in Millionenhöhe. Dabei gilt es nicht nur offensichtliche Aspekte wie etwa die eindeutige Einwilligung zum Erhalt von E-Mails zu beachten, sondern auch die physikalische IT-Sicherheit muss auf Vordermann gebracht werden. Was aber hat nun die physikalische IT-Sicherheit mit dem Datenschutz nach EU-DSGVO zu tun? (mehr …)

EU-DSGVO: Physikalische IT-Sicherheit ist auch Datenschutz2018-02-19T11:16:41+00:00

Effektives IT-Rack Monitoring – in drei einfachen Schritten

Effektives IT-Rack Monitoring mit nur einem System

Eine erfolgreiche Planung und Installation von IT-Infrastrukturen schließt auch den durchdachten Einsatz von IT- und Verteilerschränken mit ein. Sie beinhalten hochwertige Server- und Netzwerktechnik, die physisch geschützt werden muss – einerseits um Diebstahl von Geräten und Sabotage sensibler Daten zu vermeiden, andererseits um die geschäftskritischen IT-Prozesse am Laufen zu halten. Erfahren Sie, wie einfach es sein kann, die physische Sicherheit von Serverschränken zu gewährleisten und gesetzliche Anforderungen zu erfüllen. (mehr …)

Effektives IT-Rack Monitoring – in drei einfachen Schritten2017-11-24T07:38:44+00:00

IT-Sicherheitsgesetz: So bewältigen Stadtwerke die neue Herausforderung

Die Energieversorgung ist ein zentraler Bereich Kritischer Infrastrukturen (kurz KRITIS). Ausfälle oder Störungen dieser Infrastrukturen haben deutlich spürbare Folgen und wirken sich unmittelbar auch auf die anderen Sektoren und somit auf Staat, Wirtschaft und Gesellschaft aus. Daher gilt es, diese kritischen Infrastrukturen sicher und zuverlässig zu schützen, damit es gar nicht erst zu derartigen Ausfällen kommt. Das neue IT-Sicherheitsgesetz hat hierfür eine gesetzliche Grundlage errichtet. Bundesweit stehen Stadtwerke jetzt vor der Herausforderung, diese Anforderungen zu erfüllen. (mehr …)

IT-Sicherheitsgesetz: So bewältigen Stadtwerke die neue Herausforderung2017-04-25T10:18:02+00:00

Zertifiziert gemäß ISO 27001: Rundum sicheres RZ-Monitoring

Die Nachfrage nach ganzheitlichen Lösungen für moderne Rechenzentren steigt unter potentiellen RZ-Kunden immer weiter an. Gerade mit der stetig wachsenden Digitalisierung sollen die Data Center Schritt halten und dennoch soll es übersichtlich bleiben. Die phi Medien Systeme GmbH, zertifizierter Partner der Kentix GmbH, bietet ihren Kunden ebensolche universale IT Lösungen an. Ein besonders erwähnenswertes Projekt ist phi Medien mit Kentix-Geräten gelungen: Eine Monitoring-Lösung für das eigene Rechenzentrum mitsamt Zertifizierung gemäß der ISO27001. Die ISO27001 stützt sich auf den Maßnahmen-Katalog des BSI Grundschutz und erfüllt somit gesetzliche Anforderungen an die  IT-Sicherheit. (mehr …)

Zertifiziert gemäß ISO 27001: Rundum sicheres RZ-Monitoring2017-04-07T09:00:03+00:00

Warum sich eine Zertifizierung nach ISO 27001 lohnt

Die Digitalisierung schreitet klar immer weiter voran – mit all ihren Vorteilen und Risiken. Sie zu umgehen ist für Unternehmen inzwischen nahezu unumgänglich. Es wird daher immer wichtiger zu wissen, wie die Chancen von Industrie 4.0 erfolgreich genutzt und gleichzeitig die Risiken abgewehrt werden können. Anforderungen zum Schutz der Informationstechnologie spielen dabei eine sehr große Rolle. Eine davon ist die ISO 27001 – doch warum lohnt sich die Zertifizierung ausgerechnet nach dieser Richtlinie? (mehr …)

Warum sich eine Zertifizierung nach ISO 27001 lohnt2017-03-23T14:00:09+00:00