Beratung +49 6781 5625 10|

Kentix DoorLock Netzwerk Rack-Leser

Rackschließung für IT /OT-Racks neu gedacht

Ab sofort wird das Öffnen und Sichern des Racks ganz komfortabel: Mit dem IT-Schrankgriff in robuster Metall-Kunststoff-Ausführung als Hubhebelgriff. Dadurch benötigt der Griff keinen Schwenkbereich und ermöglicht eine ergonomische Handhabung. Der Anschluss des Schrankgriffs erfolgt über Patchkabel. An einen AccessManager können bis zu 16 Griffe angeschlossen werden. Da beliebig viele AccessManager miteinander vernetzt werden können, ist die Anzahl der anschließbaren Rackgriffe unbegrenzt.

Das besondere Plus an Sicherheit: Durch die Montage eines Türkontaktes wird der Schließ- und Verriegelungszustand der Racktür permanent überwacht. Die Spannungsversorgung erfolgt über PoE und kann somit einfach in die USV-Stromversorgung integriert werden.

KentixONE ermöglicht eine problemlose Integration unserer Schließlösungen in Rechenzentrumsautomatisierung über die REST-API. Die Anzahl der Nutzer ist dabei unbegrenzt.

Elektronischen Hubgriff für IT- /OT-Racks wählen

DoorLock-RA4-IP Rack-Hebel (MIFARE® DESFire)
KentixONE LAN (PoE) RFID
  • RFID UND PIN
  • LED: ROT-GRÜN
  • Bis zu 16 Rackhebel/Ethernetport (PoE)
  • Gehäuse: Metall-Kunststoff
IT-Schrankgriff in robuster Metall-Kunststoffausführung als Klapphebelgriff. Dadurch benötigt der Griff keinen Schwenkbereich und ermöglicht eine ergonomische Hand- habung. Der Anschluss erfolgt komplett über Patchkabel. Je Kentix SmartRelais können bis zu 16 Griffe angeschlossen werden. Es können beliebig viele SmartRelais miteinander vernetzt werden. An jeden IP-Rackgriff kann ein Reed-Kontakt über die Verteilerbox angeschlossen werden, der den Schließ- und Verschlusszustand der Racktür sicher überwacht. Die Spannungsversorgung erfolgt PoE und ist somit einfach mit in die USV Stromversorgung integriert.
Variante
Ausführung

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren

Drehrichtung der Achse bei unseren Hubgriffen

Der KXC-RA4 ist in zwei Achsdrehrichtungen (rechts/ links) verfügbar. Da der Hubgriff immer die gleiche Bewegung ausführt, muss das Getriebe bzw. die Achsdrehung entsprechend der Türseite L/R eingestellt werden.

WICHTIG! Beachten Sie unbedingt bei Bestellung die benötigte Drehrichtung der Achse.

TIPP: Die Drehrichtung ist stets von der Rückseite der Tür bzw. des Hebels zu sehen. Sie ist immer gleich der Seite, auf der sich die Türscharniere befinden.

Die Drehrichtung ist immer von der Rückseite der Tür bzw. des Hebels zu sehen.

KXC-RA4-DIN-RL-1_200x200.png

Verteilerbox für den Hubgriff in IT- /OT-Racks wählen

Verteilerbox Set für IT-Rack Schließsystem KXC-RA4 mit Magnetkontakten
Sysport (TYP A)
  • Verteilerbox für Rackhebel und Türkontakte im Rack
  • Zum Anschluss an AccessManager (ART: KXP-2-RS)
  • 2 Stück Rackhebel anschliessbar (ART: KXC-RA4-xxx-x)
  • 2 Stück Türkontake anschliessbar (ART: KDC1-W)
Verteilerbox zur Verkabelung und Verteilung im Rack auf zwei Kentix Rackleser (ART: KXC-RA4) und zwei Türkontakte. Zum Anschluss an einen AccessManager (ART: KXP-2-RS) über Patch-/Netzwerkkabel (RJ45)Groesse (BxLxH): 39x68.5x23.5mm

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
RFID Transponder Schlüsselanhänger 2k EV2 (MIFARE® DESFire®)
  • MIFARE®DESFire®
  • RFID Schlüsselanhänger Ø36mm
  • Kentix Sicherheitsapplikation
Kentix Transponder-Schlüsselanhänger basieren auf MIFARE®DESFire® Technologie (13.56MHz) vom Typ EV2 mit 4kB Speicher. Standardmäßig sind die Token mit einer speziellen Kentix Sicherheitsapplikation beschrieben.
Set

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren

Wofür wird die Verteiler-Box benötigt?

Mit der Verteilerbox wird im Rack die Vernetzung der Komponenten für Vorder-/Rücktür mit Rackhebel und Türkontakten vorgenommen. Je nach Anschlussart des Rackhebels – entweder über die direkte Vernetzung meherer Hebel in Bus-Topologie – oder dem Anschluss an eine Kentix SmartPDU.

Je Schrank wird ein Verteiler benötigt. Daran werden der Rackgriff, der Türkontakt und die Vernetzung untereinander angeschlossen. Der Vorteil: Für acht Racks mit 16 Türen wird nur ein Ethernetport mit PoE benötigt.

Mechanischer Adapter je nach Rackhersteller wählen

Rackhebeladapter für KXC-RA4 für RITTAL© VX Schranksystem
  • Rackhebeladapter für RA4
  • RITTAL VX Systemracks
  • links/rechts einsetzbar
Rackhebeladapter für Schrankschloss TYP: KXC-RA4. Verwendbar für IT-Schränke des Herstellers Rittal GmbH & Co. KG vom TYP: VX für Türen mit/ohne Schräge, Türanschlag Links/Rechts verwendbar.ACHTUNG! Nur in Verbindung mit Schrankhebelschloss KXC-RA4 lieferbarGenaue Typprüfung vor Bestellung erforderlich!

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
Rackhebeladapter für KXC-RA4 für RITTAL© TS8 Schranksystem
  • Rackhebeladapter für RA4
  • RITTAL IT Racks mit TS8 Griff
  • Türdesign: flach
Rackhebeladapter für Schrankschloss TYP: KXC-RA4. Verwendbar für IT-Schränke des Herstellers Rittal GmbH & Co. KG vom TYP: TS, TS IT, SE, PC, IW für Türen ohne Schräge, Türanschlag Links/Rechts verwendbar.ACHTUNG! Nur in Verbindung mit Schrankhebelschloss KXC-RA4 lieferbarGenaue Typprüfung vor Bestellung erforderlich!

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
Rackhebeladapter für KXC-RA4 für RITTAL© TS8 Schranksystem mit Designschräge
  • Rackhebeladapter für KXC-RA4
  • RITTAL IT Racks mit TS8 Griff
  • Tür mit Designschräge
Rackhebeladapter für Schrankschloss TYP: KXC-RA4. Verwendbar für IT-Schränke des Herstellers Rittal GmbH & Co. KG vom TYP: TS, TS IT, SE, PC, IW für Tür mit Designschräge, Türanschlag Links/Rechts verwendbar.ACHTUNG! Nur in Verbindung mit Schrankhebelschloss KXC-RA4 lieferbarGenaue Typprüfung vor Bestellung erforderlich!

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren
Rackhebeladapter für KXC-RA4 Rack-Hebel für IT-Schrank Hersteller "VERTIV-KNÜRR", Fronttür
  •     Rackhebeladapter für KXC-RA4
  •     VERTIV VR Racks
  •     Einteilige Tür
Rackhebeladapter für Rack Hebel TYP: KXC-RA4. Verwendbar für IT-Schränke vom Typ VR, MIR2 des Herstellers VERTIV. ACHTUNG! Nur in Verbindung mit Schrankschloss KXC-RA4 lieferbar. Genaue Typprüfung vor Bestellung erforderlich.

Preis nach Login/Registrierung

Jetzt anmelden oder registrieren

Mechanische Adapter für verschiedene Rackhersteller

Der Kentix Schrank-Hebel passt auf die meisten IT-Racks ohne mechanische Anpassung mittels eines Adapters. Dies ist durch das Standard-Maß im 50 mm-Raster gewährleistet. Es gibt einige Hersteller, die proprietäre Schließsysteme konstruieren. Für die gängigsten Hersteller bieten wir mechanische Adapter an, die einfach zwischen Schrank und Hebel montiert werden. Unterstützte Schrankhersteller: Rittal, Vertiv (Knürr), Stengel, Schäfer, ZPAS, Modulan uvm. Sollte Ihr benötigter Schranktyp nicht dabei sein, sprechen Sie uns an. Wir erweitern die Liste der Hersteller kontinuierlich.

Adapter für Rittal TS, TS IT, SE, PC, IW Racks

Mit dem Kentix Mechanikadapter für Rittal sind unsere Rack-Hebel kompatibel mit Rittal IT- und Verteilerschränken. Die Adapter sind je nach Typ für flache Standardtüren oder Türen mit Designschräge geeignet. Für den Einbau stehen Varianten mit Türüberwachung zur Verfügung.

Kentix Schließlösungen für IT-Schränke

Im Vergleich zu herkömmlichen Schwenkgriffen ist der Kentix DoorLock-RA4 ein sogenannter Hubhebel. Der Vorteil: Der Griff erlaubt eine platzsparende und sehr ergonomische Bedienung. Der Öffnungsvorgang ist sehr komfortabel, da der Hebel automatisch aufspringt und mit einem Zug geöffnet werden kann.

Durch das verwendete Standardmaß (50mm-Raster) ist der Griff bereits mit vielen Rack-Schranktypen kompatibel. Für Hersteller mit proprietären Hebelmechaniken, wie z. B. der Firma Rittal oder Vertiv, gibt es entsprechende Adapterlösungen für einen einfachen Austausch.

Neben dem DoorLock-RA4 bieten wir auch Digitale Schließ-Halbzylinder oder Funk-Schrankschlösser für einfache IT-Verteiler an.

Direkter Anschluss des Rackhebels an die Kentix SmartPDU

Der DoorLock-RA4 ist eine wichtige Systemkomponente mit vielen Vorteilen. Neben dem Stand-Alone-Einsatz kann der Hebel auch direkt an eine Kentix SmartPDU angeschlossen werden. Dadurch entfällt zum einen die Verkabelung zwischen den Schränken, zum anderen werden Vorder- und Rücktürgriff des Schrankes redundant über die PDUs versorgt. Die SmartPDU übernimmt die Verwaltung des Griffes und die Überwachung der Türkontakte. Als weitere Hardware wird dann nur noch ein zentraler Access-Manager benötigt. Die Integration in ein Gesamtschließsystem von Kentix ist damit noch einfacher gelöst.