Vier Mal pro Jahr fallen in mittelständischen Unternehmen in Deutschland im Schnitt kritische Infrastrukturen aus und legen den Betrieb ganz oder teilweise lahm. Jeder Vorfall verursacht Kosten von etwa 25.000 Euro pro Stunde. Bei einer mittleren Wiederherstellungszeit von 3,8 Stunden summieren sich derartige Schäden auf nicht zu unterschätzende 380.000 Euro jährlich pro Mittelstandsbetrieb. Lesen Sie jetzt, wie Sie mittels Thermalüberwachung Gefahren und sogar Brände im Voraus erkennen  und damit die Ursache bereits vor Ausbruch rechtzeitig beseitigen können.